JA zum Meister! JA zur dualen Ausbildung! JA zum Handwerk!

Die EU hinterfragt Meisterbrief und duale Ausbildung und das sorgt für Irritation: Handwerksbetriebe sind verstimmt, denn das bedeutet, das Wissen, Qualität und Erfahrung und damit die Grundpfeiler der deutschen Wirtschaft, hinterfragt werden. Das akzeptieren wir nicht und deswegen sagen wir gemeinsam mit der Handwerkskammer Erfurt „JA!“ JA zum Meister! JA zur dualen Ausbildung! JA zum Handwerk! Und Sie können sich beteiligen. Sagen auch Sie „JA!“, indem Sie die Aktions-Karte unterschreiben. Wie bekomme ich die Aktions-Karte? Die Aktions-Karte liegt bereits ab Mitte Mai für alle Handwerksbetriebe in Mittel- und Nordthüringen in den Kreishandwerkerschaften und Innungen bereit. Alle hiesigen Betriebe erhalten im Juni die abgebildete Aktions-Karte per Post. Auch in der Handwerkskammer Erfurt, am Fischmarkt und im BBZ, liegen die Karten für Sie aus. Die Berater der Handwerkskammer Erfurt halten zusätzlich Aktions-Karten für Sie bereit. Außerdem können Sie die Aktions-Karte auch hier (LINK) herunterladen. Wie kann ich mitmachen? Sie haben eine Aktions-Karte? Unterschreiben Sie diese auf der Rückseite und senden Sie sie an die Handwerkskammer Erfurt zurück. Portokosten entstehen für Sie nicht! Sie haben keine Aktions-Karte und wollen sich ohne beteiligen? Senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff „JA zum Meister“ an befragung@hwk-erfurt.de und schreiben Sie in die E-Mail die Vor- und Nachnamen Ihrer Mitarbeiter, Kollegen, Bekannten und Freunde. Für jeden vollständigen Namen übergibt die Handwerkskammer Erfurt eine Aktions-Karte mehr an die politischen Entscheidungsträger in Berlin oder Brüssel. Wie geht es weiter? Die Handwerkskammer Erfurt sammelt alle eingehenden Aktions-Karten und übergibt sie in Brüssel oder Berlin. So verschaffen wir uns alle gemeinsam Gehör auf höchster politischer Ebene. Was kann ich außerdem tun? Die Vorderseite der Aktions-Karte ist ein Aufkleber. Ziehen Sie diesen ab und sagen Sie öffentlich „JA!“, z.B. auf Ihrem Fahrzeug, Ihren Betriebsunterlagen und/oder Ihrem Betriebsgebäude. Machen Sie ein Foto und zeigen Sie Ihr Gesicht für den Meister, die duale Ausbildung und das Handwerk. Senden Sie Ihr Bild an befragung@hwk-erfurt.de. Es wird auf einer großen Fotowand ab Juli 2014 in der Handwerkskammer Erfurt sowie im Internet veröffentlicht und kontinuierlich ergänzt. Sie haben weitere Fragen? Hier finden Sie Antworten auf die häufig gestellten Fragen. (LINK pdf Dokument)